Der Frühling naht mit hellem Licht am Morgen
Im Fluss spiegelt sich die Morgenröte
Fern sind seither die Alltagssorgen
Fern sind plötzlich all die Nöte.

Mit neuer Lebenslust wird beherzt sich ans Herz gefasst
Neues wird gewagt
Unliebsame Mitmenschen auf diesem Wege geschasst.
Neues wird begonnen, wie es einem behagt.

Der Ende eines langen Winters steht auch gleichsam für den Anfang
Das Lichterspiel ermuntert unentwegt.
Es geht aufwärts im Leben, wenngleich auch bei steilem Hang.
Unerschütterlich ist so mancher in seinem Glauben, der Mensch erntet, was er sät.

Langsam erblüht es um uns herum und die Farbenpracht weiß zu verwöhnen.
Vögel und auch sonst all die Natur sind im Stande zu erquicken
Unser Leben wird umrahmt von schönen Bildern, an die wir uns gern gewöhnen.
Der Frühling schmeichelt unserem Frohsinn und ist bestens darin, gute Gedanken zu schicken.

Der Mensch geht immer häufiger auf Reisen und entdeckt die schöne neue Welt
Nicht selten mit Flugzeug, Schiff und auch zu Fuß
Der Mensch verbringt mittlerweile den Tag, wie es ihm gefällt.
Begleitet wird der Mensch durch die Natur, sie sendet von unten wie oben immer wieder einen Gruß.

Erste Knospen sprießen
Es gilt dies zu genießen.
Die natürlichen Klänge sind allseits zu hören
Es sind die Vögel mitsamt ihren schillernden Chören!

Beschwingt auf Ästen sitzen die feinen Sänger im Park
Vor wenigen Wochen noch waren dort keine Blätter, es war karg.
Wasserspiele fügen sich nahtlos in die natürliche Choreographie ein
Lasst es endlich Frühling sein!

Holler Box