Der Genießer

Der Genießer macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. Gefallen tut auch er, sein Herz und seine Taschen sind nie leer. Zu geben weiß er mehr als zu nehmen, er weiß sich in seinem Glück zu wähnen. Glück ist wie das Wetter – wechselhaft und oft Dein Retter. Glück gilt es spielerisch zu haben, wir alle haben nur zu gegebener Zeit zu wagen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. All das Geld rinnt durch dessen Hände, der Mensch läuft doch so oft gegen eigens gebaute Gedankenwände. Nur wenige sind klug genug das Licht am Ende des Tunnels zu sehen und finden dabei auch den Mut dort hinzugehen – alles wird gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende, spuckt in die Hände und greift an, fangt endlich an!

Der Genießer ist nur dann einer, ja ein Feiner, wenn er die Muße zu schätzen weiß und bewusst fährt auf dem richtigen Gleis. Der Genießer unterscheidet sich sehr wohl vom Faulen, ja, sehr sogar! Der Faule lahmt und tritt sich auf die Füße, der Genießer aber empfängt Liebesgrüße. Der Genießer trinkt abends Wein und steht morgens mit der Lärche auf, er hat einfach einen wunderbaren Lebenslauf!

Der Genießer liebt und leidet, doch wenn er einmal von uns scheidet, dann trauert Mutter Erde um diesen Verlust und durch die gute Saat ensteht neues Leben, welches die Natur nur kann geben – ein Segen!

Informationen

Kontakt

Telefon: +49 40 6690 8848
Mobil: +49 160 410 7777

Adresse

Heidenkampsweg 58
20097 Hamburg

Social