Dieser Beitrag handelt von Freundschaft und dem Leben.

Freunde fürs Leben

Du bist der Durchschnitt derer, mit denen Du dich zeitlich am meisten umgibst. Dies zählt einmal mehr bei unseren Freunden. Oftmals verwenden wir wahllos Begrifflichkeiten wie Freunde, Kumpel, Kollegen – doch in Wahrheit verbirgt sich dahinter sehr viel. Ein Kollege oder Kumpel ist eher als ein besserer Bekannter zu verstehen. Ein Freund jedoch darf mit weit höherem Stellenwert eingestuft werden. Ein Freund ist da, wenn Du ihn brauchst. Ein Freund ist da, wenn es Dir nicht gut geht. In Großstädten wie Wien sind gesellschaftliche Anlässe nahezu an der Tagesordnung. Sehen und gesehen werden ist hier ein gelebtes Credo. Umso wichtiger ist es, Freunde um sich zu haben, die einen kennen, auch wenn die Scheinwerfer aus sind. Freunde, die einen erden, die einen offen ins Gesicht sagen, was sie denken und fühlen. Freunde, die konstruktiv kritisieren, doch das große Ganze niemals aus den Augen verlieren: Die gemeinsame Freundschaft.

Lebe bewusst

Zu Oft sind wir umgeben von Menschen, die Zeit nur mit uns zu teilen wissen, weil wir ihnen Vorteile versprechen oder bieten. Dies beruht natürlich auch auf Gegenseitigkeit. Hinterfrage Dich einmal selbst, welche Menschen in Deinem Umfeld dazu zählen, beginnend bei deiner eigenen Familie. Verbringst Du Zeit mit Familienmitgliedern, nur weil sie zur „Familie“ gehören? Hier kann bereits der erste konsequente Schritt gegangen werden. Persönlich bin ich davon überzeugt, dass es sich mehr als auszahlt, konsequent im Leben zu sein – erst recht, wenn es um die eigene Lebenszeit geht. Verbringe Zeit bewusst. Verbringe Zeit bewusst mit Menschen, die Du liebst und die Dich lieben. Beruflich ist dies schwerer umsetzbar, doch auch hier schaffst Du dir Dein eigenes Umfeld. Du hast nie mit einem bestimmten Businesspartner zwangsweise zusammenzuarbeiten. Es gibt immer eine Alternative.

Sei konsequent

Wenn Du konsequent bist, dann sparst Du nicht nur Zeit an der rechten Stelle, sondern ersparst Dir auch Unfrieden, Enttäuschungen und das Gefühl des Zeitverlusts. Was gibt es Kostbares als Deine Lebenszeit? Nichts. Also handele mehr danach denn je. Übe Dich darin, dich ausschließlich mit Menschen zu umgeben, die Dir gut tun, die Dich inspirieren, die Dich weiterbringen. Meide Menschen, die stets schlecht gelaunt sind, die das Haar in der Suppe sehen, die über Gebühr rauchen, trinken, fluchen, lügen.

Setze dir Ziele wie Google

Google setzt sich Ziele, die für gewöhnlich zehn Mal höher sind, als jene, die sich der Durchschnitt der Menschen setzen würde. Die Logik dahinter? Ganz gleich wie visionär ein Ziel auch sein mag, wenn es erreicht wird, wurden Grenzen verschoben, neue Maßstäbe gesetzt und ein Zeichen gesetzt: Grenzen gibt es nur in unseren Köpfen! Google lebt es vor. Welches Leben lebst Du? Lebst Du ziellos? Gehe in Dich und sei ehrlich zu Dir. Was willst Du konkret in Deinem Leben erreichen? Lasse es sichtbar werden, messbar und setze Dir Deadlines. Auch wenn Du das ein oder andere Ziel verfehlen solltest, so bist Du ohne jeden Zweifel deutlich erfolgreicher, als wenn Du dein Leben führst wie ein Beamter: Abgesichert, doch ohne jeden Drive!

Stehe jeden Morgen auf und fühle Dich wie Superman

Bist Du ein Morgenmensch? Wenn nicht, dann werde es! Wer mit Schwung in den neuen Tag startet, erlebt ungleich mehr, ist erfolgreicher, schafft mehr. Schlafe gesund und genügend, doch am besten nie über Gebühr. Wie viel Schlaf brauchst Du wirklich? Genügen vielleicht nicht doch nur sieben Stunden? Rechne das einfach einmal hoch, wie viel Lebensstunden Du langfristig gewinnst, wenn Du auch hier die Stellschrauben richtig anziehst! Auch hier ist Konsequenz entscheidend. Fühle Dich wie Superman, wenn du aufstehst und entfalte auch dein Potential im gleichen Ausmaß! Verschlafe keine Chancen, nutze sie. Stehe auf, erreiche deine Ziele und gib Dein Bestes.

Pünktlichkeit ist das A & O

Bei all Deinem Drive ist Pünktlichkeit ein Erfolgsfaktor. Bei Deinen Zielen hast du Deadlines. Erreiche Deine Ziele just in time. Doch nicht nur die! Sei pünktlich bei Meetings. Sei pünktlich, wenn du dich verabredet hast. Pünktlich sein, bedeutet nicht nur Respekt dem Dritten gegenüber zu zeigen, sondern auch der Lebenszeit ihren Sinn zu geben: Sinnloses Warten vermeiden und Zeit nutzen. Carpe diem. Wer den Ruf der Unpünktlichkeit mit sich trägt, wirkt auf Highperformer auch träge. Willst du träge sein?

Lebe in Fülle

Liebe Luxus. Unser aller Leben ist zeitlich limitiert. Wieso arbeiten wir so hart? Um uns selbst ein Denkmal zu setzen, um sich Luxus leisten zu können. Dabei kann Luxus auch sein, Geld oder Essen zu spenden. Karitative Einrichtungen regelmäßig zu unterstützen sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Selbstverständlicher als bei Alltours einen Last-Minute Urlaub nach Mallorca zu buchen. Denke an Dritte und an Dich wird auch gedacht. Sei hilfsbereit und lebe in Fülle. Denke auch genügend an Dich. Gönne Dir Gutes. Angefangen bei sehr gutem Essen, bis hin zu schönen Reisen und abwechslungsreichen gesellschaftlichen Abenden. Tauche ein in die bunte Welt des Geschäftslebens und verliere dich auch immer Mal wieder in einem Spa-Bereich eines Luxushotels, um auf neue erfrischende Gedanken zu kommen: Sei es dir wert!

Lebe stilvoll

Last but not least, ist nicht dein prall gefülltes Portemonnaie Maßstab für Deinen goldenen Charakter, sondern Dein Verhalten und Dein Stil, den Du an den Tag legst. Also, lebe stilvoll. Achte Deinen Nächsten, grüße den Boten wie den Vorstandschef, lebe achtsam und schätze auch die kleinen Momente im Leben, um die Großen erst recht auskosten zu können! Tue Gutes, setze ein Zeichen und setze dich für Frieden ein.

Peace! Constantin

Die Blogs erscheinen mindestens einmal die Woche. Die Anmeldung bei dem Newsletter lohnt sich folglich! Unterstützt diese Seite mit Interaktionen wie einem Kommentar, einer Verlinkung oder einem Gefällt mir bei Facebook und folgt mir gern auf Instagram. Vielen Dank.

Das nächste Seminar „Mit Glaubwürdigkeit präsentieren“ findet am 8. und 9. Dezember 2018 in Hannover statt. Du wirst konkret lernen, freier zu reden als jemals zuvor. Auch wirst du passende Stilmittel und rhetorische Grundlagen verinnerlichen, die dir im Berufs- als auch im Privatleben von großem Nutzen sein werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Freie Plätze sind noch vorhanden, also nimm gern jetzt Kontakt zu mir auf. Auf deinen Anruf freue ich mich: 0160 410 7777!

Holler Box