Licht gelangt in die dunkle Jahreszeit

Licht gelangt in die dunkle Jahreszeit, alle Menschen wirken befreit.

In uns weilt die Ruhe und der Sturm sogleich, auf der Frühlingswiese laufen wir barfuß und fallen weich.

Über uns der Himmel, in der Ferne der Horizont und vor uns unser restliches Leben mit Gottes Segen, lasst uns noch so viel erleben!

Licht gelangt in die dunkle Jahreszeit. alle Menschen sind befreit voller Heiterkeit.

Lasst uns weinen, lachen und unsere Lebenszeit intensiv genießen in der Intensität wie im Frühling die Natur aus allen Ecken wird sprießen.

Lasst uns verweilen, rastlos sein, uns einschenken den guten Wein und ehrlich mit unserem Gegenüber umgehen, damit wir ihn auch künftig freien Herzens wieder ins Gesicht sehen können.

Licht gelangt in die dunkle Jahreszeit, so genießen wir den anbahnenden Frühling und empfangen ihn mit offenen Armen, wir werden ihn erst im Soimmer wieder loslassen und die neue Jahreszeit umgarnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzubestimmungen zu. Vielen Dank.

Informationen

Kontakt

Telefon: +49 40 6690 8848
Mobil: +49 160 410 7777

Adresse

Heidenkampsweg 58
20097 Hamburg

Social