Dein Leben ist wie ein Fluss, stets in Bewegung

Das Leben beinhaltet eine Fülle an Möglichkeiten. Jeden Tag aufs Neue. Das Leben steht sinnbildlich auch für Bewegung. Wer sich kaum vom Fleck bewegt, sei es physisch oder psychisch, der entwickelt sich schwer weiter. Wer rastet, der rostet. Eine saubere Linie gilt es zu ziehen, wenn von Muße die Rede ist. Wer in Zeiten nachlassender Anspannung Zeit zur Ruhe sucht und findet, führt einen für gewöhnlich gesunden Lebensstil.

Die Überholspur deines Lebens

Niemand fährt, bildlich gesprochen, ausschließlich auf der Überholspur, um seine Ziele zu erreichen. Wie im Sport die Erholungsphasen den Körper äußerst gut tun, um noch stärker die nächsten sportlichen Aktivitäten zu betreiben, so ist es im beruflichen Alltag gewiss die freie Zeit, die zur Entspannung und Erholung dient. In dieser Zeit bekommen wir wieder einen kühlen und klaren Kopf, gewinnen an Weitsicht, reflektieren Erlebtes. Auf die Überholspur gelangen wir nahezu von selbst, wenn wir wieder das Tempo anziehen und zielstrebig Projekte in die Tat umsetzen. Erfolgt langfristig keine Entspannung, ist gesellschaftlich gesprochen oftmals ein Burnout das Ergebnis. Dies ist vergeudete Lebenszeit, denn wer will schon ausgebrannt sein? Mit gewisser Selbstreflektion ist es tendenziell möglich, solche schwerwiegenden Konsequenzen vermeiden zu können. Die Signale des Körpers tauchen schließlich früher auf. Manche Menschen schlafen beispielsweise schlechter, andere fangen wiederum mit Rauchen oder Trinken an, vernachlässigen soziale Kontakte oder werden außerhalb des Berufs prinzipiell träge. An solchen Punkten ist Handlungsbedarf absolut notwendig. Wir kennen uns selbst am besten. Und daher stehen wir auch in der Verantwortung rechtzeitig die Reißleine zu ziehen, wenn dies unabdingbar ist. Entscheidend ist nicht das Bild, welches manche individuell getroffene Entscheidung für das persönliche Umfeld zur Folge hat, sondern das eigene Wohlbefinden. Auf der Überholspur zu sein ist ein Genuss und Ziele können in solchen Phasen gefühlt fliegend erreicht werden. Doch es ist mit Sicherheit wichtig in regelmäßigen Abständen eine Vogelperspektive einzunehmen und die eigene Lebenssituation zu prüfen.

Wiederkehrende Fragen, die deinem Leben Sinn verleihen können

Nach meiner bisherigen Einschätzung, sind es oftmals die gleichen Fragen, die zum Nachdenken und Reflektieren des eigenen Lebens anregen:

  • Wie ist mein aktuelles Wohlbefinden?
  • Wie ist meine Haltung zum Leben?
  • Was sind meine Ziele?
  • Wie schätze ich meine aktuelle Lebenssituation ein?
  • Fördert und fordert mich mein aktuelles soziales Umfeld gleichermaßen?
  • Aus welchen Fehlern kann ich lernen?
  • In welchen Gebieten kann ich mich verbessern?
  • Wie erreiche ich meine Ziele und setze die Pläne dafür um?

Jung bleiben ist eine Frage der inneren Einstellung

Es ist naheliegend, dass es bereits Menschen im verhältnismäßig jungen Alter gibt, die sich weniger Gedanken um ihre Lebenszeit machen. Nützlich ist es das genaue Gegenteil zu sein. Wer sich der Endlichkeit seines eigenen Lebens bewusst ist, der erlebt vieles intensiver und bewusster. Die Lebensjahre sind dann weniger entscheidend.

Fühle dich in deiner Haut wohl, pflege dich und deine Gesundheit und sei es dir wert, ein ganz besonderer Mensch zu sein. Dritte können sich niemals so gut um dich kümmern, wie du selbst. Denn nur du allein kennst all deine Bedürfnisse, Wünsche und Annehmlichkeiten, die dir gut tun. Dein Leben verbessert sich augenblicklich, wenn du mit den Herausforderungen des Alltags sogleich auch mental produktiv umgehst. Jeder von uns erfährt so manche Niederlage, ganz gleich in welchem Bereich. Entscheidend ist die Reaktion und der Wille das eigene Leben so zu formen, wie es Herz und Verstand in Einklang sich wünschen! Dann spürst du dein Leben in jeder Faser deines Körpers.

Die Blogs erscheinen mindestens einmal die Woche. Die Anmeldung bei dem Newsletter lohnt sich folglich! Unterstützt diese Seite mit Interaktionen wie einem Kommentar, einer Verlinkung oder einem Gefällt mir bei Facebook und folgt mir gern auf Instagram. Vielen Dank.

Das nächste Seminar findet am 8. und 9. Dezember 2018 in Hannover statt. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen begrenzt. Du bist gern gesehen!

 

Deine Daten werden vertraulich behandelt. Lies zu Deiner weiteren Information gern die Datenschutzerklärung.

Holler Box